Auszug aus dem Solinger Tageblatt vom 01.09.2014
BHC 4 stärker als die „Soldaten der Liebe“

 

Es regnete gestern zwischenzeitlich wie aus Eimern – für die kleine, aber feine Handball-Abteilung der TG Burg kein Problem: Auch die 44. Turnier-Auflage sorgte allerorten für positive Resonanz. Auf den Kleinfeld-Plätzen im Walder Stadion wurde bereits Samstag bei den Leistungsteams kräftig geackert. Die Frauen der HSG W.MTV verteidigten den Vorjahres-Titel vor dem HSV Gräfrath 5 souverän. Noch größere Freude kam aber bei den Männern des Bezirksligisten BHC 4 auf, die überraschend das tolle Turnier-Schwert mit nach Hause nahmen. Hier landeten die hoch gewetteten „Bergischen Soldaten der Liebe“ in Abwesenheit ihrer Remscheider Oberliga-Cracks auf dem zweiten Platz. Ganz stark trumpfte gestern die neu formierte Hobby-Truppe des HC Café Art auf, die auch die belgische Formation aus Lokeren in Schach hielt. Bei den Frauen gewann der SSC 95/98.

Hier finden Sie uns

Café Art

Grünewalder Str. 5

42657 Solingen

 

An der Haltestelle Grünewald

Kontakt & Reservierungen

Rufen Sie uns einfach an unter 

 

+49 212 - 65 880 280

 

oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cafe Art